Projekt: Wanddeko Wohnzimmer!

Wandsticker Ananas fürs Wohnzimmer

Wie geh ichs an? Schnelle Tipps, wie du dein Projekt: Wanddeko Wohnzimmer mit wenig Mühe, etwas Kreativität und einigen Klicks zum Erfolg bringen kannst.

Von der neuen Lust, Wände stilvoll zu gestalten.

Eigentlich scheint es doch ganz einfach. Neutrale Wand, Deko druff – und fertig. Aber auch nur fast. Vor allem, wenn man sein Wohnzimmer zum Leuchten bringen will. Und da ist die passende Auswahl, Punkt 1 im Projekt: Wanddeko Wohnzimmmer, ebenso wichtig, wie das richtige Maß für die Quantität. Von der Qualität ganz zu schweigen. Aber wir sind ja nicht hier um zu jammern, sondern um konstruktiv zu gestalten.

Punkt 2 im Projekt: Wanddeko Wohnzimmer

Schmuck ist oftmals eine Waffe der Vertuschung. Benutze ich die Accessoires nur, um meine bröckelnde Raufaserwand weiß zu kaschieren, hat das ähnlich vorteilhaften Nutzen wie eine schwäbisch angehauchte Kehrwoche in der afrikanischen Sahara. Was also wichtig ist, um die Eintönigkeit aus deutschen Wohnstuben zu kehren, sind kreative Wandgestaltungen.

Jetzt Wände gezielt gestalten!

Profis wissen, längliche, große Objekte lassen deine Wände höher und den gesamten Raum offener erscheinen – das gleiche funktioniert auch umgekehrt. Eine kreative Mischung aus Formen, Objekten und Wandbildgrößen verleihen deiner Wohnung dann den besonderen Style. Uniformität und exakte Geradlinigkeit wirken hingegen steif und spröde. Aber nicht jeder ist ein DIY-Profi – auch denen kann bei uns per Maus-Klick geholfen werden.

Wir finden, die allerbesten Mittel gegen schlechte Laune sind regional und liebevoll hergestellte Produkte: Besonders erfrischend und mutig finden wir da zum Beispiel das 3-D Wandmotiv „Ananas“ aus der Manufaktur „No-Gallery“ aus Köln. Falls dir die mutige pompös und zugleich fruchtige Wanddekoration zu sehr aufträgt, dann schau dir doch einfach mal das 11-teilige Wandstickerset aus Holz an. Der Papierflieger mit 10 Punkteschweif lässt deine Gedanken schweben, die naturbelassene Birke ist allerliebst bearbeitet, von der Manufaktur Vragment aus Köln. Beide Objekte funktionieren allein oder auch mit Bildern kombiniert. Auch die Liebhaber der Samtpfotenfraktion können hier ihr Projekt: Wanddeko Wohnzimmer mit Kreativität abschließen, dafür liefern wir den passenden Cat-Content als Wandbild. Natürlich auch aus regionaler Umgebung, denn die Kreativschmiede Typealive sitzt in Münster.

Wie ihr seht, ist es gar nicht so schwer, liebevoll und stilsichere Akzente zu setzen. Das ist auch ein schönes Stichwort, und trifft in diesem Kontext den oft beschriebenen Nagel auf den Kopf. Ein Akzent sollte nicht überhand nehmen, er sollte tupfengleich eingesetzt werden, um Leichtigkeit in dein Wohnzimmer zu bringen. Wir finden, ist doch gar nicht so schwer…

 

Weitere Deko-Tipps hier zum Nachlesen.

Artikel: Wieviel Wandfarbe darf es sein?