Verblasst die Farbe des Jahres „Greenery“ im Herbst?

Vierblättriges Klebeblatt in grüner Farbe

Jedes Jahr wählt das Farbforschungsinstitut aus aktuellen Trends und Vorlieben die Pantone die Farbe des Jahres. Wir haben uns zur diesjährigen Wahl so unsere Gedanken gemacht.

Wohnzimmergedanken von NahGEMACHT

Der englische Dichter James Henry Leigh Hunt behauptet: „Farben sind das Lächeln der Natur und Blumen sind ihr Lachen“. Dem können wir nur beipflichten. Und den Poeten kurzerhand lächelnd zum Hellseher deklarieren, denn das Farbforschungsinstitut Pantone hatte die Farbe für dieses Jahr 2017 festgelegt: „Greenery“, was nichts anderes bedeutet als Laub.

Wörtlich heißt es da: „Greenery erinnert an junge, frische Blätter und Triebe und hält dazu an, tief einzuatmen, um Sauerstoff und neue Kraft zu tanken.“ Nach dem verregneten Sommer vielleicht keine schlechte Idee, einen farblichen Neustart der Wohnzimmer-Dekoration zu wagen. Doch wie verhält sich Laub eigentlich? Erst sprießt es verhalten, noch ein wenig blass um die „Nase“, um sich dann in sattes Grün zu verwandeln (günstige Wasserlage vorausgesetzt!), um dann im Herbst nach Goldgelb zu mutieren.

Farbe Goldgelb: Folgt unser Wohnzimmer dem herbstlichen Wandel?

Was bedeutet das für uns, die wir unsere Wohnung gerne zeitgemäß einrichten? Wird aus zeitgemäß saisongemäß? Beziehen wir unsere Stühle den Jahreszeiten der Logik folgend von grün nach gelb? Und in konsequenter Folge, wird der Sitzbezug im Winter abgenommen, weil das Laub ja auch von den Bäumen fällt? Viele Fragen, die wir mit einem leichten Augenzwinkern stellen.

Und weil wir uns auch selbst verpflichtet haben, Antworten zu geben, hier unser Tipp. In der Farbenlehre ist Grün die Farbe der Mitte, diese wirkt harmonierend. Das bedeute für uns, (da folgen wir Pantone) tief einatmen, Sauerstoff und Ressourcen tanken. Um aber dann in seinem Wohnzimmer bei einer guten Tasse Tee, angesteckter Duftkerze auf dem gemütlichen Sofa zu lümmeln – und sich Gedanken über die zukünftige Weihnachtsdeko machen. Eins ist sicher – unser Weihnachtsbaum ist und bleibt „Greenery“, auch wenn er botanisch eher zu(m) Nadeln neigt…

Weitere News und Trends hier zum Nachlesen.

Kupfer – Wenn aus einem Altmetall eine Trendfarbe wird